Weingut Buchegger Rose Terassen 2020

Rosé

Terrassen

2021

Niederösterreich

Die Trauben unseres Rosés – Zweigelt, Merlot und Blauburgunder – stammen aus kleinen Weingärten in den Gedersdorfer Weinterrassen. Für uns ist der Rosé ein klassischer, frischer und fruchtiger Sommerwein, den man an lauen Abenden auf der Terrasse oder als Speisenbegleiter trinkt, gerne auch ein zweites Glas. Leicht soll er sein, aber nicht zu leicht, schließlich soll der Wein auch Charakter und Rückgrat besitzen. Um 12,0 % vol Alkohol – das ist das richtige Mittelmaß.
Beim Rosé werden Rotweintrauben als rescher Weißwein vinifiziert – also nach dem Pressen keine Maischestandzeit und Ausbau im Stahltank. Ein wichtiges Kriterium beim Rosè ist die Farbe, darum wird er auch in weißen Flaschen und nicht dunklen abgefüllt, wo der Kunde die Farbe nicht sehen könnte.Wir bevorzugen beim Abfüllen eine leichte Lachsfarbe (dunkler wird der Wein eh von selbst), und um hier ein schönes Ergebnis zu erhalten, braucht es im Keller beim Pressen und beim Verhältnis des Verschnitts viel Erfahrung.
Der Rosé ist übrigens einer der ersten Weine, die wir im Jahr abfüllen. Auch als Jungwein verbindet er ein dezentes Fruchtspiel mit angenehmer Würze. An der Nase lässt er an Waldbeeren, am Gaumen an Himbeeren mit einer Idee von Zitronen, Weichseln und Veilchen denken – der perfekte Wein, um den Sommer zu genießen!

→Datenblatt Rosé Terrassen, Jg. 2021 – zum Download

Alkohol: 12,5 % vol Säure: 5,6 g/l
Restzucker: 2,9 g/l Boden: Löss
Alkohol: 12,0 % vol
Säure: 6,1 g/l
Restzucker: 2,1 g/l
Boden: Löss