Weinpaket: Auf den Spuren des Vordernbergs

17. November 2021

Die Erste Lage Vordernberg 1ÖTW liegt im östlichen Kremstal schon Richtung Kamptal. Früher hat die Riede „Ungut“ geheißen, weil sie einen steinigen Boden hat, welcher schwer zu bearbeiten ist. Für Gedersdorfer Lagen ist das ein untypisch karger Boden, weil in dieser Gegend meist Lössböden zu finden sind. Kalkiges Konglomerat bildet den Untergrund, darauf liegt eine sehr fruchtbare meterhohe Lössauflage.

erste-lagen-package2

Heute finden wir die Bodenverhältnisse alles andere als ungut, denn je vielschichtiger der Boden ist, desto interessanter sind seine Weine. Beide Rebsorten von der Riede Vordernberg, sowohl Riesling als auch Grüner Veltliner, verfügen über eine äußerst finessenreiche und mineralische Charakteristik, aber auch ein Reifepotenzial von 10 bis 15 Jahren.

erste-lagen-package2

Das Vordernberg-Paket für Sie

Weine aus großen Lagen wie dem Vordernberg präsentieren sich nicht nur in jedem Jahrgang mit unterschiedlichen Nuancen, sondern entwickeln sich auch dank des Reifeprozesses in der Flasche weiter. In unserem Vordernberg-Paket haben wir eine kleine Vertikale vom Grünen Veltliner und vom Riesling aus jeweils drei verschiedenen Jahrgängen zusammengestellt:

  • 1 x 0,75 l Grüner Veltliner Ried Vordernberg 1ÖTW 2020
  • 1 x 0,75 l Grüner Veltliner Ried Vordernberg 1ÖTW 2018
  • 1 x 0,75 l Grüner Veltliner Ried Vordernberg 1ÖTW 2016
  • 1 x 0,75 l Riesling Ried Vordernberg 1ÖTW 2020
  • 1 x 0,75 l Riesling Ried Vordernberg 1ÖTW 2019
  • 1 x 0,75 l Riesling Ried Vordernberg 1ÖTW 2017

Gleich per E-Mail bestellen

Wir senden die sechs Flaschen um € 130,– zu Ihnen nach Hause, innerhalb Österreichs frei Haus.

Andere Meldungen...

Unsere beiden Festpakete

Unsere beiden Festpakete

Wir haben für Sie zwei erlesene Weihnachtspackerln geschnürt. Sie enthalten die Essenz des Kremstals, Spitzenweine vom...

So kommen Sie zu Ihrem Wein

So kommen Sie zu Ihrem Wein

Wir sind österreichweit im Lockdown, leider, und müssen uns daher auch bei uns am Weingut an die derzeit gültigen...

Nachlese: So verlief die Ernte

Nachlese: So verlief die Ernte

Das Frühjahr sehr trocken, die Blüte sehr spät, der Sommer sehr feucht – bis zum Spätsommer waren die Voraussetzungen...